Anwendungen

Gut auf die digitale Online-Welt projizierte und implementierte Workflows, helfen Ressourcen für andere Aufgaben zu heben. Ob es nun Konferenzanmeldungen, -beitragsabwicklungen oder Online-Journale sind, ob es der Sportverein mit Hallen-, Gruppen, Geräte- und Trainer-Verwaltung ist, überall bedarf es eines interaktiven Dienstes, um die Arbeit zu unterstützen, zu dokumentieren und auf mehrere Schultern zu verteilen. Dabei sollte nicht der Arbeitsprozess den technischen Möglichkeiten angepasst werden, sondern der implementierte Online-Dienst einen effizienten und akzeptierten Workflow abbilden. Wir unterstützen Sie dabei vom persönlichen Erstgespräch bis zur anschließenden technischen Implementierung. Wir wissen, dass wir nicht Menschen an die Technik anpassen dürfen, sondern dass wir die Technik den Menschen anpassen!

OpenAccess ist mehr als ein Schlag­wort. Open­Access gold, also die Erst­ver­öffent­lich­ung wissen­schaft­lich­er Arti­kel in Open­Access-Zeit­schrif­ten, er­fordert eine effiziente und anpassbare Backoffice-Lösung zur Abwicklung der Review-Workflows und zur Planung der Zeitschriften. OAFlow bildet den Review Workflow für OpenAccess Zeitschriften jeden Umfangs, vom moderierten Blog bis zur Zeitschrift mit monatlicher Erscheinungsweise und zahlreichen Gutachterkreisen in eine Web-basierte Bedienoberfläche ab.

rConf ist eine leistungsfähige, umfassende, einfach und bequem zu bedienende online-Lösung für Ihre Konferenz. Die übersichtliche Darstellung des jeweils aktuellen Zustands ihrer Konferenz (Progress-Tracking) erleichtert Ihnen die Koordinierung der einzelnen Mitarbeiter und Aufgaben. --> ...

Die Lernplattform „physik multimedial“ dient der Phy­sik-spe­zi­fi­schen Un­ter­stüt­zung von Lehr­ver­an­stal­tun­gen in Schu­len und Hoch­schu­len. Sie bie­tet fer­tige Lern­mo­du­le (Selbst­lern­ein­hei­ten und inter­aktive Bild­schirm­ex­perimen­te), Physikmedien (zu finden über die Suchmaschine LiLi und den Medienserver) und ein Kursmanagement mit Aufgabenserver an.

Ziel ist ein weitgehend automatischer Algorithmus, der englischsprachige Publikationen (Journal-Artikel, Websites, Konferenzbeiträge etc.) anhand ihrer Volltexte oder Abstracts fachlich einordnet. Dazu wird ein Dienst eingesetzt, der multiple Algorithmen kombiniert, darunter linguistische Analysen von Wortgruppen und verwendeten Akronymen. Die Komplexität möglicher Anforderungen und die Diversität der Fachdisziplinen erfordern fast immer eine individuelle Anpassung der Software, um Trefferraten zu erreichen, die jenen ohne elektronische Unterstützung wenigstens gleichwertig sind.

Das ISN bietet eine Vereinsmanagement-Lösung, die an die Bedürfnisse moderner Vereine angepasst ist. Mitgliederverwaltung, Gruppenorganisation, Kursangebote und Resourcen wie Hallen-, Gymnastikraum- und Platzbelegung können zentral in einer Weboberfläche gemanaget werden.