e-EPS berichtet über Papercore

Autor: Thomas Severiens
Veröffentlicht am: 2013-01-04

In ihrer Dezember-Ausgabe berichtete die EPS am 24.12. über den vom ISN mitentwickelten Prototypen eines Informationskomprimierungs-Dienstes für die Physik: Papercore.

Papercore: Knowledge Compression „The Papercore project is an open and free database for all scientists. Based on the wiki principle, Papercore allows scientists to write, store and edit summaries of scientific articles. Through this collective community process [it] should […be] possible to summarize large areas of knowledge efficiently.”

Idee von Papercore ist es, durch das Schreiben von Zusammenfassungen, die wesentlichen inhaltlichen Aussagen eines Artikels zu erfassen, um so dem Leser einen schnellen Einstieg in ein Thema und einen kompakten Zugang zum Inhalt von Artikeln für seine eigene wissenschaftliche Arbeit zu geben. Dies soll es einem Wissenschaftler ermöglichen die wirklich für ihn wichtigen Artikel herauszufiltern, um nur diese dann in ihrer Vollversion zu lesen.

comments powered by Disqus